News 3/2019

Liebe Derbyfreunde,

aktuell haben wir mit den ersten Trainingsflügen begonnen, nachdem alle Tauben geschlossen und für über eine Stunde am Haus geflogen sind. Momentan gewöhnen wir die Tauben an unseren Kabinen Anhänger und fahren wenige Meter bzw. Kilometer vom Haus in Reiserichtung. In den kommenden Tagen werden wir Schritt für Schritt die Entfernung der Trainingsflüge verlängern. An den Wochenenden bekommen die Tauben, wie in den letzten Jahren eine kleine Ruhepause. Dort haben sie Zeit zum Baden und Erholen.

Die Flüge werden in der Regel mit Ort und Entfernung einmal am Abend ausgelesen und in der Liveflug-Seite veröffentlicht. Wer sich also die aktuellen Trainingsflugergebnisse, sowie ob und wann ein Flug durchgeführt wurde kann das dort erfahren.

Wer es noch nicht gelesen oder gehört hat, hier noch einmal die Information, dass in diesem Jahr

das 10 und letzte Schleswig-Holstein Derby in Neumünster stattfindet.

Es gibt viele Gründe dafür. Meine Frau und ich werden im Januar 2020 beide 84. Unsere Kinder und Enkelkinder wollen das Schleswig-Holstein-Derby in Neumünster nicht fortführen. Mit entscheidend ist aber auch, die stetig sinkende Anzahl an Tauben und die zusätzlichen Bestimmungen des Veterinäramtes. Zum Beispiel, dass die Annahme auf 4 Wochen beschränkt ist, was dazu führte, das spätere Anliefertermine abgesagt wurden. Es wurden 314 Tauben geliefert, davon sind 299 Tauben bezahlt. Mit so wenig Tauben können wir das Derby nicht veranstalten.

Es ist schade um die Schlaganlage, die eine der besten Anlagen überhaupt ist. Drei ca. 13m lange Sitzregale mit Förderbändern stehen ab September zum Verkauf.

Da, wie bereits erwähnt, durch einen Unfall auf Glatteis, die Tauben 14 Tage zu spät an gepaart wurden, konnte die 2. Zucht nicht als Reservetauben verwendet werden. Ab sofort stehen 100 dieser Jungtauben, Original van Steenbergen und Nachzucht aus Original van Steenbergen von 2017 zum Verkauf. Das sind noch einmal ca. 25 ältere Tauben.

Vielen Dank an alle Teilnehmer und einen guten Start in die Trainingssaison wünscht das

Schleswig-Holstein-Derby Team

Kommentare sind geschlossen.